Corporate Social Responsibility

Das Team von Procubitos ist sich über seine Verantwortung als Unternehmen und als Teil der Gesellschaft bewusst. Deshalb sehen wir die sogenannte Corporate Social Responsibility als grundlegenden Baustein unserer Unternehmenspolitik an.

Für Procubitos besteht die Corporate Social Responsibility daraus, der Gesellschaft einen Teil von dem zurückzugeben, was sie uns zuführt. Unser Ziel ist eine exzellente Firmenführung, die sich aktiv für einen sozialen, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Fortschritt und somit für die Welt, in der wir leben, einsetzt.

 

Qualität und Lebensmittelsicherheit

ISO ist die Internationale Organisation für Normung. Unter ihre Richtlinien fallen die Serie ISO 9000, die sich auf die Systeme der Qualitätsführung  bezieht und die Serie ISO 14000, die die Zertifikation der Systeme umweltfreundlicher Unternehmensführung betrifft. Unser Unternehmen Procubitos weist für das Werk in Ávila die Zertifikate ISO 9001 und ISO 14001 vor.

Außerdem steigt die Forderung nach Lebensmittelsicherheit jeden Tag stetig. Konsumenten und Behörden fordern zunehmend ein hohes Niveau an Qualität und Sicherheit in Bezug auf die Lebensmittel, die wir konsumieren. Bei Problemen müssen deshalb sofort die Ursachen erkannt und schnellstmöglich behoben werden.

Aus diesem Grund ist das Procubitos-Werk in Ávila IFS-zertifiziert (International Food Standard), wobei sich IFS auf eine international anerkannte Norm für die Qualitätssicherung und die Lebensmittelsicherheit von Arbeitsabläufen und Produkten bezieht.

Respekt für die Umwelt

Bei Procubitos nehmen wir unsere Verantwortung für die Umwelt sehr ernst und wenden im Einklang mit der ISO-Norm 14001, mithilfe von Energiesparprogrammen, durch Recycling und durch die Reduktion von Abfällen eine globale Umweltschutzpolitik an, die darauf abzielt, Umweltbelastungen, die auf industrielle Abläufe zurückzuführen sind, zu reduzieren.

Seit unserem Unternehmensstart haben wir uns die höchstmögliche Wassereinsparung zum Ziel gesetzt und die Inbetriebnahme eines sehr neuartigen Systems zur Wiedererlangung von Restwasser aus der Eiswürfelherstellung und zur Weiterverwendung bei der Kühlung der Maschinen erreicht. Außerdem wird in der Wasseraufbereitung Ozon genutzt, wodurch eine höhere Qualität und eine umfassende Hygienisierung des Eises herbeigeführt werden kann. Diese Art der Wasseraufbereitung ist außerdem die beste Alternative im Zusammenhang mit Umweltfreundlichkeit.

 

Andere Initiativen

Bei Procubitos vertreten wir die Überzeugung, dass aus sportlicher Betätigung die Erzeugung eigener und sehr gesellschaftsfördernder Werte hervorgeht. Aus diesem Grund unterstützen wir sportliche Vereinigungen wie den Verein Cross Alpino aus Cebreros, Fußballvereine wie den Club Deportivo San Roque oder den Verein Cultura y Deportiva Cebrereña. Gleichermaßen arbeiten wir mit anderen kulturellen und gesellschaftlichen Vereinigungen zusammen. Darunter fallen beispielsweise örtliche Festlichkeiten in Cebreros.

Des Weiteren arbeiten wir aktiv mit Solidaritätsvereinigungen zusammen. Dazu gehören bspw. der Hogar Betania, eine nonprofit-Vereinigung, die sich der Aufnahme von Obdachlosen widmet und die Stiftung Manolo Maestre Dávila, die  sich aktiv und direkt mit den hilfsbedürftigsten Menschen beschäftigt.

Back to Top